monday.com DSGVO konform mit Datenspeicherung in Deutschland? – News März 2021

Auch im März gibt es News ausgewählter Projektmanagement-Tools. Wir bleiben im Bereich Cloud-Software und stellen diese Fragen:

  • Gibt es ein neues Feature in der Projektmanagement-Software?
  • Sind kleine Anpassungen durchgeführt worden?
  • Gibt es Änderungen beim herstellenden Unternehmen?

News und Trends bei PM-Tools zu März 2021

Asana bietet mehr Sicherheit mit 2-Faktor Authentifizierung

Gerade Sicherheit ist bei vermehrtem Home Office ein wichtiges Thema. So verstärkt Asana die Möglichkeiten mit einer 2-Faktor Authentifizierung. Sonst gibt es für März noch kleinere Updates wie z.B. Templates für das Anlegen von Tasks. Dies hilft besonders, wenn bestimmte Aufgaben wiederkehrend zu erledigen sind (mehr).

Ein besonders diskutiertes Features sind Portfolios, welche es bereits seit 2018 gibt. Diese können nun ineinander verschachtelt werden, so dass Sie nun ein Portfolio mit Projekten und wiederum kleineren Portfolios aufsetzen können. Dies macht die Arbeit in der Organisation gerade für mehrere Ebenen einfacher (mehr)

awork mit Single Sign-on für Enterprise Kunden

(10% Rabatt auf das erste Jahr mit Code AFLT-PMTOOLS-10)

Das neueste Features ist nur für Enterprise Kunden verfügbar. Mit einem klassischen Single Sign-on über einen zentralen Provider benötigen Sie sich nur noch einmal einzuloggen. Dabei setzt awork bislang auf folgende Identity Provider (mehr):

Sonst bringt awork kleinere Updates von Projektansichten über eine neue Auswahl der Zeiteinheit in der Zeiterfassung, neue Shortcuts und die Anbindung an private Slack-Channels. Mit der Email-to-Task Funktion erhalten Sie Zugriff auf ein Feature, dass in immer mehr Tools zu finden ist und deutlichen Mehrwert bieten kann (mehr).

Confluence mit moderner Linkintegration

Wenn Sie in Confluence einen schnellen Link setzen möchten, können Sie dies nun über normales Einfügen über einen markierten Text legen (mehr). Zudem wurde das Global Permission Management leicht überarbeitet (mehr)

Ein Smartlink ist eine Einbindung von Inhalten, sofern unterstützte Webseiten hinter den Links stehen. Bei Confluence werden nun deutlich mehr Links und damit Webseiten oder Plattformen unterstützt. So können Sie zum Beispiel ein Miro-Board verlinken und sehen direkt Inhalte vom Board. Ein Ausschnitt aus weiteren Integrationen (mehr):

  • YouTube
  • Instagram
  • Facebook
  • Wikipedia
  • Loom
  • Amazon Docs
  • Calendly
  • LinkedIn
  • Overflow
  • Twitter
  • Medium
  • Spotify

Für März ruht sich factro zwar nicht einfach aus, aber bietet auch keine neuen Features. Dafür gibt es kontinuierliche Optimierungen, die die Software runder machen. Freuen Sie sich auf ein übersichtlicheres Gantt Chart, das Aufklappen aller Gruppen und verbesserte Verknüpfungen zwischen Aufgaben im Projekt (mehr).

InLoox ohne Anpassungen

InLoox hat keine größeren Updates.

MeisterTask mit neuer Berichtsfunktion

MeisterTask* bietet mit der Berichtsfunktion mal wieder ein größeres Update. Nach einer Betaphase wurde das Feedback der Nutzer implementiert wo es ging und nun ist der neue Release live. Neuerungen in der Berichtsfunktion sind die folgenden (mehr):

  • Filterung und Gruppierung durch den Task Empfänger
  • Projektselektierung im Projektfilter
  • Berichtsspeicherung
  • Export von Berichten
  • Weitere Filter in der Aufgabenübersicht
  • Migration von Statistiken und Berichten

monday.com DSGVO konform mit Datenspeicherung in Deutschland

monday.com will es nun wirklich wissen und bietet eine weitere Region für die Datenspeicherung an. Für viele deutsche und europäische Firmen war monday.com bislang aufgrund der Datenspeicherung und DSGVO-Anforderungen nicht geeignet. Mit der neuen Speicherung in Frankfurt innerhalb eines AWS-Datenzentrums sagt nun sogar die Software Ag, dass der Enterprise Plan den eigenen Anforderungen und Compliance Regulierungen genügt (mehr).

Zudem verspricht sich monday.com mit einem Strategiewandel zur Arbeitsplattform für Unternehmen neue Kunden im Enterprise Bereich anzulocken (mehr)

Weitere Features gehen bei solchen Meldungen leicht etwas unter. Hier dennoch eine kurze Übersicht:

  • versteckte Spalten in der Tabelle und Drag&Drop von Unteraufgaben (mehr)
  • Lead Integration über Facebook Ads, verbesserte Adobe Creative Cloud und auch Excel integrationen (mehr)

MS Project for the Web ohne wesentliche Neuerungen

Dafür gibt es im März noch ein Event, bei welchem die Zukunft von Projektmanagement mit Microsoft vorgestellt werden soll (mehr).

Stackfield ohne Updates

Es gibt keine Produktneuheiten bei Stackfield.

Todoist mit neuer News-Seite

Kaum in unseren News, veröffentlicht Todoist direkt eine schöne Seite, wo Sie alle Neuerungen finden können. Für März gibt es bislang nichts, aber im Februar hatte Todoist noch die Duplizierung von Projekten ermöglicht und die Barrierefreiheit verbessert (mehr).

Trello mit neuen Ansichten von Zeitleiste zum Dashboard

Trello bietet eine komplette Runderneuerung und erfindet sich neu als Projektmanagement Tool. Ab sofort bietet Trello nicht nur das übliche Kanban Board, sondern deutlich mehr unterschiedliche Ansichten, die einem Projektmanager und dem Team die Arbeit erleichtern können (mehr)

  • Zeitleiste zur Darstellung von Aufgaben in Form eines einfachen „Gantt Charts“
  • Tabelle zur Übersicht wie in einem Backlog
  • Dashboard, um das Projekt mit Kennzahlen im Griff zu behalten
  • Calender, um Deadlines und Abgabetermine besser einsehen zu können
  • Kanban als klassische Trello-Ansicht für die gute Zusammenarbeit im Team

Wrike-Übernahme abgeschlossen

Nochmals auch hier Unternehmensnachrichten. Die Übernahme durch Citrix ist abgeschlossen (mehr).

Sonst gibt es die üblichen kleineren Updates bei Wrike:

  • Kleinere Updates für Umfragen und Buchungsübersichten (mehr/mehr).
  • Neue Versionen der Apps für Desktop, iOS und Android (mehr).

Fazit Projektmanagement-Software News März 2021

Weiter bleibt es spannend in der Welt der PM-Tools. Für den deutschen und europäischen Markt dürfte monday.com* wieder die wichtigsten Neuigkeiten haben. Ist monday.com DSGVO konform, kann man sich in Europa einen guten Stand aufbauen.

Sonst zeigt sich mit Trello und MeisterTask*, dass sich bestimmte Tools, die eher auf Kanban Boards setzten, nun auch weitere Elemente einer projektmanagment Software anbieten. Wenn auch noch einiges fehlt, sind zumindest die Ansichten sind schonmal da.

Sind Ihnen weitere News aus der Branche aufgefallen?

* = Affiliate Links

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.