Wrike Support – Informationen vom Hersteller vs. Experten?

Als eine umfassende Projektmanagement Lösung braucht man bei Wrike oft einen initialen Support. Das bringt die gewisse Komplexität mit sich und zwangsläufig auch notwendige Einarbeitungszeit bei der Implementation. Wer Ihnen am Anfang helfen kann und wo Sie gute Informationen finden, lesen Sie in diesem Artikel.

Was hat es mit der Artikelserie auf sich? Lesen Sie den Übersichtsartikel zu den Top Experten.

Übrigens – ein Review zu Wrike finden Sie hier.

Top Experten für Wrike Support und Beratung
Top Experten für Wrike Support und Beratung

Inhalt

Normalerweise werden in den Artikeln zu den Top Experten die verschiedenen Dienstleister und Berater vorgestellt. Bei Wrike ist es anders, denn es gibt es so gut wie keine externe Berater. Daher liegt der Fokus diesmal auf der Unterstützung, die Wrike als Hersteller selbst anbietet. Ehrlich gesagt ist die Unterstützung extrem umfangreich, wie Sie in den folgenden Abschnitten sehen werden.

Wrike Resources

Mit dem Bereich Wrike Resoures wird eine umfassende Übersicht über arbeitsrelevante Themen gegeben. Die Keywords bei Wrike sind dabei:

  • Marketing Management
  • Work Management
  • Produktivität
  • Creative Management
  • Projektmanagement

Die Verschiedenen Themen werden über eine Bandbreite an Inhalten abgedeckt. Diese erstrecken sich vom Blog Post über Ebook bis zum Webinar. Im Folgenden werden ein paar vorgestellt:

Der Blog

Im Blog veröffentlicht Wrike regelmäßig – fast täglich – neue Beiträge rund um Projektmanagement, Führung und Effektivität. Der Fokus liegt aber auf grundlegenden Tipps und Tricks. Informationen zur eigenen Software und wie diese genutzt werden kann, gibt es zwar auch, aber stehen nicht im Mittelpunkt. Der Blog ist daher eher als ein Werbekanal zu sehen, um neue Kunden zu gewinnen. Die vorliegenden Informationen sind weniger ein Support oder Schulung für die Arbeit mit Wrike selbst.

Webinare

Die Webinare unterteilen sich in zwei Gruppen. Webinare, die einmalig zu bestimmten Zeitpunkten abgehalten werden, und Webinare, die als Aufzeichnung im Archiv verfügbar sind. Wenn Sie eine grundlegende Schulung in Wrike benötigen, egal ob als Admin oder User, finden Sie oft ein live Webinar, das in den nächsten Wochen stattfindet. Benötigen Sie Unterstützung für ein sehr spezifisches Thema, werden Sie eher in den aufgezeichneten Webinaren fündig:

  • Tipps und Tricks – z.B. für Remote Arbeit
  • How-To-Serie für die Arbeit mit Wrike
  • Best Practices z.B. wie man wiederkehrende Projekte aufsetzt
  • Customer Spotlight – Case Studies und Beispiele

Der große Vorteil bei den Webinaren ist die freie Verfügbarkeit und hohe Qualität der Aufzeichnungen. Alle getesteten Aufzeichnungen weisen wirklich gute Informationen auf und Tipps, die man direkt anwenden kann.

Hilfe-Portal

Das Hilfe-Portal stellt den Einstieg dar, wenn Sie Support benötigen. Hier finden Sie

  • Tutorial Videos für Admins, Manager und Nutzer
  • Einstiegsinformationen (getting started) mit Step-by-Step Beschreibungen
  • Wrike Wiki mit aufbereiteten Informationen zum Nachlesen

Wenn Sie bereits einen Account haben, können Sie auch auf weiterführende Informationen zugreifen. Es gibt zum Beispiel eine Wrike Schulung, die alle Programmteile in wenigen Stunden vorstellt. Die einzelnen Schulungsinhalte sind dabei in ca. 15 minütige Abschnitte unterteilt, so dass man diese auch zwischendurch in den Arbeitsalltag einstreuen kann.

Wrike Schulung für den Einstieg
Wrike Schulung für den Einstieg

Die Community hilft zudem, wenn Sie spezifische Fragen zur Plattform haben. Auch wenn Sie bestimmte Anwendungsfälle abdecken möchten, finden Sie in der Community oft Teilnehmer mit ähnlichen Use Cases.

Wrike Beratung und Einführung

Es gibt quasi keine externen Berater für die Einführung von Wrike. Unternehmen, die im Enterprise Bereich unterwegs sind, können auf eine Einführungsberatung durch Wrike selbst zurückgreifen. Die einzelnen Pakete und Schritte sind im Detail erklärt. Zudem gibt es einen Deployment Guide, der die wichtigsten Schritte für die Einführung der neuen Software im unternehmen darstellt.

Je nach Wrike Support Package, können Sie während der Laufzeit auch zusätzliche Hilfen in Anspruch nehmen. In der maximalen Ausbaustufe erhalten Sie innerhalb von einer Stunde ein Feedback zu Ihrem Anliegen.

Übrigens:
Sollten Sie selbst Wrike Experte oder Berater sein, Schulung anbieten oder Jemanden kennen, melden Sie sich gerne bei pm-tools.info.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.