Projektmanagement-Software News – Juli 2020 mit Trello Team Table View

Es geht weiter in der Artikelserie zu den Projektmanagement-Software News aus Juli 2020. Mit vielen neuen Änderungen geht es wieder um Cloud Software und diese Fragen:

  • Gibt es ein neues Feature in der Projektmanagement Software?
  • Wo sind sonstige kleine Anpassungen durchgeführt?
  • Änderungen beim herstellenden Unternehmen?

News und Trends bei PM-Tools im Juli 2020

Diesen Monat werden auch News um das Tool factro dabei sein. Dieses Projektmanagement Tool wurde im Juli in die Liste der Reviews auf pm-tools.info aufgenommen.

Inhaltlich geht es um:

  • OKRs bei Asana
  • eine neue Zeiterfassung in factro
  • einen Ausblick in das Beta Programm zur Trello Team Table Views
Projektmanagement Software News und Trends

Asana unterstützt OKRs

Viele Unternehmen nutzen zwar die Zielsetzung für übergeordnete Vorhaben, aber das Abbilden dieser war bisher nicht im Projektmanagement Tool Asana möglich. Excel-Listen, Flipcharts oder Post-Its waren die bisherigen Lösungen.

Wenn Sie schon von OKRs (Objectives and Key Results – hier im White Paper von Asana) gehört haben, werden Sie sich freuen, dass Asana nun eine Form von „Goals“ integriert hat. Jetzt können Sie „Goals“ aufsetzen und sogar in Unterkategorien Zwischenziele setzen.

In einer Keynote am 15.07.2020 wurde die Vision von Asana für die Zukunft vorgestellt. Die Roadmap für zukünftige Erweiterung umfasst

  • eine automatisierte Aufgabenliste für Mitarbeiter aus allen verknüpften Tools
  • die virtuelle Assistenz in Asana
  • den Workflow-Store, um Arbeitsabläufe kaufen zu können.
  • automatisierte Statusberichte für einfachere Reportings

awork mit Excel Export und kleineren Updates

(10% Rabatt auf das erste Jahr mit Code AFLT-PMTOOLS-10)

Bei awork gab es im Juli keine riesigen Neuerungen, dafür aber eine gute Liste an Kleinigkeiten. Die wichtigsten aus Sicht von pm-tools.info sind der Aufgaben-Export nach Excel und die schnelle Anpassung von Aufgabenlisten auf dem Dashboard direkt über ein Widget.

Confluence Support Guides und neue Features

Für Confluence gibt es neue Guides, wie man das moderne Wiki am besten nutzt und ab sofort können JIRA Roadmaps per Smartlink direkt in Confluence Seiten integriert werden.

Weitere Features: Mit Insights werden Aufrufstatistiken für Seiten integriert und als Content Manager soll demnächst eine Massenbearbeitung von Seiten möglich sein, z.B. zum Löschen veralteter Inhalte.

factro erneuert die Zeiterfassung

Im Review auf pm-tools.info war die umständliche Zeiterfassung noch ein kleiner Kritikpunkt. Jetzt hat factro nachgebessert und einige Verbesserungen eingeführt. In einer neuen Zeiterfassung sind intelligente Buchungsvorschläge und ein zentraler Überblick über eigene Arbeitszeiten möglich. Mit Kommentaren für Zeiteinträge können Sie zudem direkt über buchungsrelevannten Themen diskutieren.

InLoox seit einem Jahr im Uni-Einsatz

InLoox ist im Rahmen des ProjektCampus schon seit einem Jahr für Studenten in verschiedenen Veranstaltungen verfügbar. Ein erstes Fazit ist positiv und zeigt, dass Projektmanagement auch an der Universität sinnvoll ist.

MeisterTask mit besserer Zendesk Integration

Die Zendesk-Integrationen wurde im Juli einmal komplett überarbeitet. Dazu können Sie nun Tasks direkt aus Zendesk erstellen, Kommentare aus dem Team einsehen und beantworte und sogar eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Issue erledigt wurde.

monday.com in Teams

Neben einer wichtigen Integration von monday.com in Microsoft Teams gibt es im Juli kleinere Verbesserungen für Integrationen wie Slack, Salesforce etc. Die Ressourcenplanung wurde verbessert, indem nun die Arbeitslast einer Aufgabe auf verschiedene Mitarbeiter im Team aufgeteilt werden kann.

MS Project News Juli 2020

Die wichtigsten Neuerungen für Juli 2020 umfassen eine Erweiterung der Kalenderfunktion sowie die Neuen Felder „Aufwand“ und „Dauer“ für alle neu angelegten Projekte. Große Anpassungen gab es nicht im Juli.

Stackfield zu Privacy Shield

Kein Produktupdate, aber definitiv interessant und seit dem letzten Urteil zum Privacy Shield noch wichtiger: In einem ausführlichen Artikel schreibt Stackfield COO Christopher Diesing über Alternativen zum Privacy Shield.

Trello Team Table View

Wer ein Team leitet oder mehrere Projekte beaufsichtigt, hat auf diese Entwicklung schon lange gewartet. Mit Trello Team Table View können Sie sich nun die Aufgaben verschiedener Boards in einer Tabelle anzeigen lassen. Das Feature ist aktuell noch im Beta Test, für den Sie sich eintragen können.

Was Sie aber ab sofort nutzen können ist Atlassian Access für Trello:

  • SAML single sign-on (SSO)
  • Erzwungene 2-stufige Authorisierung

Wrike ohne große Neuerungen

Dafür finden sich im Blog immer wieder interessante Beiträge – so zum Beispiel der Videokonferenz-Knigge.

Fazit Projektmanagement-Software News Juli 2020

Das war es mit den Projektmanagement-Software News im Juli 2020. Aus unserer Sicht das wichtigste Update ist die Trello Team Table View. Damit kann Trello für Aufgabenverwaltung in Agenturen mit mehr Teams und Projekten deutlich besser eingesetzt werden.

Gibt es aus Ihrer Sicht noch wichtige Themen, die erwähnenswert sind?



Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.